Karl Cardinal Lehmann Karl Cardinal Lehmann
Function:
Bishop of Mainz, Germany
Title:
Cardinal Priest of San Leone I
Birthdate:
May 16, 1936
Country:
Germany
Elevated:
Feb 21, 2001
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German Kardinal Lehmann kritisiert ZdK nach gescheiterter Wahl
May 14, 2009
Frankfurt/Main (ddp-rps) Kardinal Karl Lehmann hat dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ungeschicktes Verhalten gegenüber der Bischofskonferenz vorgeworfen.

Frankfurt/Main (ddp-rps). Kardinal Karl Lehmann hat dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ungeschicktes Verhalten gegenüber der Bischofskonferenz vorgeworfen. Bei der Wahl zu einem neuen ZdK-Präsidenten seien dem Gremium «technische Fehler» wie unvollständige Unterlagen unterlaufen, sagte Lehmann der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Donnerstagsausgabe).

Die Wahl des hessischen Kultusstaatssekretärs Heinz-Wilhelm Brockmann zum neuen ZdK-Präsidenten war in der vergangenen Woche gescheitert. Die im Gremium vertretenen Diözesanbischöfe hatten ihm nicht die notwendige Zweidrittelmehrheit gegeben.

Als unklug bezeichnete Lehmann auch die Veröffentlichung des ZdK zur Judenmission, die den Konflikt mit den Bischöfen zusätzlich angeheizt habe. Hierbei habe es sich um eine «theologisch in hohem Maße unzulängliche» Erklärung gehandelt. Das ZdK hatte erklärt, die Juden bedürften keiner Missionierung durch die Christenheit. Die von Papst Benedikt XVI. benutzte Karfreitagsfürbitte legt dies aber nahe.

Der Kardinal betonte die wichtige Position des ZdK-Präsidenten für den Katholizismus in Deutschland als Vermittler zwischen Laien und Bischöfen. Er sagte aber auch: «Manche Bischöfe schätzen vielleicht die Existenz des ZdK für die Gegenwart und die Zukunft zu gering ein.»

Das ZdK ist ein Koordinationsgremium, dem außer den Diözesanbischöfen auch Vertreter katholischer Verbände und Laien angehören. Es ist jedoch kein offizielles Kirchenorgan. In den vergangenen Jahren war das Verhältnis zwischen dem ZdK und den Bischöfen gespannt gewesen wegen unterschiedlicher Positionen von Würdenträgern und Laien zum Beispiel zur Schwangerschaftskonfliktberatung

www.ad-hoc-news.de
41 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH