Karl Cardinal Lehmann Karl Cardinal Lehmann
Function:
Bishop of Mainz, Germany
Title:
Cardinal Priest of San Leone I
Birthdate:
May 16, 1936
Country:
Germany
Elevated:
Feb 21, 2001
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German Kinder spielen Klassik
Jul 12, 2006
Kardinal Lehmann Schirmherr des Schott-Workshops mit Justus Frantz.

(Main-Rheiner, 12.07.2006) "Oh, das hat Gewicht", sagte Kardinal Lehmann, als er zum 70. Geburtstag nachträglich einen Ehrenpreis von Prof. Udo Ungeheuer überreicht bekam. "In die fünf Kilo schwere Glasstele aus reinem so genanntem optischem Glas wurden Bischofswappen samt Widmung fein säuberlich "hineingelasert", sagte der Vorstandsvorsitzende der Schott AG.

Anlass für das Treffen im Bischofshaus gab es gestern noch einen weiteren: Erstmals findet ein viertägiger Klassik-Workshop "Kinder musizieren mit Justus Frantz" vom 22. bis 25. August unter Schirmherrschaft des Kardinals statt - initiiert und gefördert von der Schott AG. Höhepunkt wird ein klassisches Konzert auf dem Markt am 27. August um 16 Uhr sein.

Insgesamt 100 Kinder zwischen 8 und 16 Jahren aus 20 Mainzer Schulen nehmen daran teil. Das Musikprojekt durchführen wird der Dirigent und Pianist Justus Frantz mit seiner von ihm 1994 gründeten "Philharmonie der Nationen". Zur Auswahl stehen für die Kinder drei Stücke, erklärte Ungeheuer, unter anderem Haydns "Kindersymphonie" C-Dur.

"Ich freue mich, dass ein Wirtschaftsunternehmen wie Schott als kultureller und gesellschaftlicher Mäzen auftritt", würdigte Lehmann das Engagement. Es könnten "nicht genug" Kinder an schöpferisch-kreativen Aufgaben herangeführt werden, um "verborgene Gaben zu entdecken", so der Kardinal zu seinem Amt als Schirmherr.

"Unser Ziel ist es, Werte zu vermitteln", begründet Ungeheuer die Initiative und das soziale Engagement des Konzerns, das bereits Schotts Gründungsväter betrieben hätten. "Fleiß, Disziplin, mit anderen zusammenwirken zu wollen und dabei Erfolg erleben, das sind Eigenschaften, die wir bei Kindern gerne fördern." Am Workshop nähmen nicht nur Kinder von Schott-Mitarbeitern teil. "Wir haben alle 26 Mainzer Schulen aller Schulformen dazu eingeladen", so Ungeheuer, damit jeweils zwei Schüler je Schule an der Aktion teilnehmen können.

Das Musikprojekt sei auf insgesamt drei Jahre angelegt. Ein Workshop mit Konzert soll es künftig zwei Mal im Jahr geben.
38 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH