Karl Cardinal Lehmann Karl Cardinal Lehmann
Function:
Bishop of Mainz, Germany
Title:
Cardinal Priest of San Leone I
Birthdate:
May 16, 1936
Country:
Germany
Elevated:
Feb 21, 2001
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German "Heilige Schrift Seele des Tuns"
Feb 10, 2006
Zu Ehren des Heiligen Rabanus hat der Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann ein festliches Pontifikalamt zelebriert. Domchor und Domorganist Albert Schönberger begleiteten den Festgottesdienst musikalisch.

(main-rheiner.de, 06.02.2006) Er war ein Geistlicher, der an der "Humanitas Christiana" festhielt, ein Abt der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, sowohl für Stärkere als auch für Schwächere zu sorgen: Rabanus Maurus, dessen Tod sich in diesem Jahre zum 1150. Mal jährt. Genug Anlass für Kardinal Karl Lehmann, einen Festgottesdienst zu Ehren des Erzbischofs abzuhalten.

Während eines zweitägigen Symposiums im Erbacher Hof war an diesem Wochenende schon über die Bedeutung des Mainzer Erzbischofs diskutiert worden. In einem Gottesdienst sollte Rabanus Maurus an seinem Festtag um ein Weiteres geehrt werden.

Eine Gabe der Weisheit und des Wortes sei Rabanus Maurus mitgegeben worden so der Kardinal. Man dürfe bei dem ehemaligen Mainzer Erzbischof nicht unsere heutigen Maßstäbe von Genialität und Originalität anlegen. Denn Rabanus gelte als Vorbild und Beispiel, indem er die heilige Schrift als Seele seines Tuns und Handelns machte.

Während seiner 20-jährigen Zeit als Abt in Fulda machte Rabanus Maurus Neuerungen, indem er für freie Entscheidung und Unterscheidung eintrat. Er versuchte stets nach den Regeln des Heiligen Benedikt zu leben. Das Hören auf das Evangelium und Gottvertrauen gehörten zu seinen Grundsätzen.

Rabanus Maurus habe sich durch seine unermüdliche Einsatzbereitschaft ausgezeichnet, betonte Kardinal Lehmann. Sein Werk sei über Jahrhunderte hinweg bedeutsam geworden. Dabei stellte sich Rabanus selbst immer zurück hinter seinen Dienst zu Gott. Als im Jahr 850 eine Hungersnot in der Gegend um Mainz und den Rheingau herrschte, sorgte er für 300 Menschen. Ein Ereignis, das heute in einem Denkmal an der Pfarrkirche von Winkel festgehalten ist.

Auch in Frankreich wird in diesem Jahr Rabanus Maurus, der ein Schüler des Franzosen Alcuin war, gefeiert werden.
34 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH