Karl Cardinal Lehmann Karl Cardinal Lehmann
Function:
Bishop of Mainz, Germany
Title:
Cardinal Priest of San Leone I
Birthdate:
May 16, 1936
Country:
Germany
Elevated:
Feb 21, 2001
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German Mainz: Kardinal Karl Lehmanns Abschied rückt näher - seine Wohnung bleibt im Bischofshaus
Dec 17, 2015
Kardinal Karl Lehmann bleibt auch nach seiner Amtszeit als Mainzer Oberhirte im Bischofshaus wohnen. Diesen bereits vor Monaten gefassten Beschluss des Domkapitels bestätigte die Bischöfliche Pressestelle auf Anfrage dieser Zeitung am Dienstag.

Das Domkapitel habe außerdem entschieden, dass ein neuer Bischof in die einstige Wohnung von Kardinal Hermann Volk in die Domstraße 12 ziehen solle, so Sprecher Tobias Blum. Das Gebäude wird derzeit nach einem Dachstuhlbrand saniert.

Während also Lehmanns künftiger Wohnort geklärt ist, bleibt die wesentlichere Frage offen, wann genau die Mainzer Katholiken Abschied von ihrem beliebten Bischof nehmen. „Pfingstmontag, 16. Mai: 80. Geburtstag von Kardinal Karl Lehmann“ steht im Jahreskalender des Bistums. Mit Vollendung des 80. Lebensjahrs ist es auch für Kardinäle an der Zeit, ihr Bischofsamt aufzugeben. Doch ob just an Lehmanns Geburtstag auch seine Amtszeit endet, vermag das Bistum nicht zu sagen. „Nach aller Erfahrung“ sei 80 Jahre „die allgemein eingehaltene Grenze“ – insofern rücke das Ende der Amtszeit „natürlich näher“, formuliert der Bistumssprecher: „Zu gegebener Zeit werden wir die genauen Modalitäten dazu öffentlich machen.“

Festgottesdienst an Pfingstmontag

In jedem Fall wird es am Geburtstag, also Pfingstmontag, wohl um 10 Uhr, einen Festgottesdienst geben, der live von der ARD übertragen wird, anschließend gegen 12.30 Uhr einen Festakt in der Rheingoldhalle, nach AZ-Informationen von ZDF-Redakteurin Barbara Hahlweg moderiert. Der Kardinal habe sich einen Festredner gewünscht, der für das Zusammenwachsen Europas steht, war zu hören. Wer es sein wird, schien noch unklar. „Die Planungen dazu sind noch nicht abgeschlossen“, so Blum.

Dass um Lehmanns Abschied ein Geheimnis gemacht wird, könnte schlicht damit zu tun haben, dass die Frage mit Rom noch nicht abschließend geklärt ist. Kirchlichen Gepflogenheiten entsprechend, müssen Bischöfe mit 75 und Kardinäle mit 80 Jahren dem Papst ihren Rücktritt anbieten. Der Papst entscheidet dann, zu welchem Datum er den Amtsverzicht annimmt. Beim einstigen Kölner Erzbischof Kardinal Joachim Meisner war dies acht Wochen nach dessen 80. Geburtstag der Fall. Lehmanns Absicht soll es gewesen sein, das Thema während des Ad-Limina-Besuchs der deutschen Bischöfe vom 16. bis 21. November bei Franziskus in Rom anzusprechen.

„Der Kardinal will in Ruhestand gehen“, betonen Vertraute. Rein theoretisch wäre es laut Kirchenrecht möglich, dass der Papst einen scheidenden Bischof bittet, die Diözese als Apostolischer Administrator bis zur Installierung des Nachfolgers zu leiten. Dies aber wäre höchst ungewöhnlich. Zu erwarten ist, dass Franziskus das Rücktrittsgesuch des gesundheitlich angegriffenen Kardinals annimmt. Dann bestimmt das Domkapitel einen Diözesanadministrator – höchstwahrscheinlich dürfte dies Dietmar Giebelmann sein, der mit Abschied des Bischofs sein Amt als Generalvikar verliert.

Zwischen Rücktritt und Neuwahl vergehen meist Monate

Der Diözesanadministrator kümmert sich vorübergehend um die Bistumsverwaltung, bis der neue Oberhirte gewählt ist. Zwischen Rücktritt und Neuwahl eines Nachfolgers vergeht in der Regel ein Dreivierteljahr. Dass Lehmanns Abschied ein schwieriges Thema selbst innerhalb des Domkapitels zu sein scheint, nährte in den letzten Tagen die Spekulation, der Bischof könnte versuchen, über den Abschied hinaus die Fäden in der Hand zu behalten.

Befördert wurden solche Mutmaßungen durch den Unmut, den anscheinend die Bestellung von Udo Bentz, Regens des Priesterseminars, zum Weihbischof bei einigen Domkapitularen auslöste: Sie sollen es unpassend gefunden haben, dass Lehmann kurz vor seinem Abschied präjudizierte, wer seinem Nachfolger als Weihbischof zur Seite gestellt ist.

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/mainz-kardinal-karl-lehmanns-abschied-rueckt-naeher-seine-wohnung-bleibt-im-bischofshaus_16472229.htm
20 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH