Miloslav Cardinal Vlk † Miloslav Cardinal Vlk †
Function:
Former Archbishop of Praha, Czechia
Title:
Cardinal Priest of S Croce in Gerusalemme
Birthdate:
May 17, 1932
Country:
Czechia
Elevated:
Nov 26, 1994
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German Glückwünsche für Miloslav Kardinal Vlk
May 16, 2007
Der diesjährige St.-Ulrichs-Preisträger, Miloslav Kardinal Vlk, feiert am morgigen Donnerstag, 17. Mai, seinen 75. Geburtstag.

(Augsburger Allgemeine, 15.05.07) Dillingen - Am 15. September wird Landrat Leo Schrell erstmals als Vorsitzender der Europäischen St.-Ulrichs-Stiftung in einem Festakt den Prager Erzbischof Kardinal Vlk mit dem St.-Ulrichs-Preis ehren. Laudator der Preisverleihung wird der designierte bayerische Ministerpräsident, Staatsminister Dr. Günther Beckstein, sein.

In einem Schreiben an den Kardinal gratuliert Schrell zum Geburtstag: "Eminenz, hochwürdigster Herr Kardinal, nach einem nicht immer einfachen und oft von Leid und persönlichen Schwierigkeiten geprägten Leben können Sie am Fest "Christi Himmelfahrt" Ihren 75. Geburtstag feiern. Im Namen der Bürgerschaft des Landkreises Dillingen, des Vorstands der Europäischen St.-Ulrichs-Stiftung sowie persönlich gratuliere ich herzlich zu Ihrem Ehrentag und wünsche Ihnen alles erdenklich Gute, insbesondere stabile Gesundheit, weiterhin volle Schaffenskraft und Gottes gutes Weggeleit für die bevorstehenden Jahre.

Wenn ich bewusst alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises in den Glückwunsch einbeziehe, dann vor dem Hintergrund, dass Sie sich in Ihrem geistlichen Wirken in großer Dialogfreude der gelebten Ökumene und dem Gespräch mit allen Menschen guten Willens zugewandt haben. Ihr unermüdlicher Einsatz für ein friedliches Zusammenleben von Menschen und Völkern unterschiedlicher Kulturen ist umso bemerkenswerter, als Sie in den dunklen Jahren der leidvollen Geschichte Ihres Landes Verfolgung, Demütigung und persönliche Entbehrungen haben erleiden müssen.

Der klare Stil, die Unerschrockenheit und die Dialogbereitschaft Ihrer priesterlichen Berufung haben auch in der Bevölkerung unseres Landkreises zu einer hohen Wertschätzung und Anerkennung Ihres Wirkens geführt.

In der Vorfreude, Ihnen in wenigen Monaten den Europäischen St.-Ulrichs-Preis verleihen zu können, grüße ich Sie herzlich aus dem "schwäbischen Rom".
54 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH