Miloslav Cardinal Vlk † Miloslav Cardinal Vlk †
Function:
Former Archbishop of Praha, Czechia
Title:
Cardinal Priest of S Croce in Gerusalemme
Birthdate:
May 17, 1932
Country:
Czechia
Elevated:
Nov 26, 1994
More information:
www.catholic-hierarchy.org
Send a text about this cardinal »
View all articles about this cardinal »
German Prags Kardinal entzieht einem altgedientem Theologen die Lehrerlaubnis
Nov 29, 2004
Jetzt hofft der Kardinal auf eine Modernisierung der Fakultät.

(Radio Vatikan 15.5.2002) Der Prager Kardinal Miloslav Vlk hat dem früheren Dekan von Prags Theologischer Fakultät, Vaclav Wolf, die kirchliche Lehrerlaubnis entzogen. Vlk folgt damit der Bitte aller tschechischen Bischöfe.

Jetzt hofft der Kardinal auf eine Modernisierung der Fakultät. Wolf gilt als Hauptschuldiger an einer schweren, sogar existenzbedrohenden Krise der Fakultät.

Das Unterrichtsministerium hat nach einer Prüfung gedroht, ihr das Recht auf Erteilung akademischer Grade abzuerkennen. Vor einigen Monaten verlor die Fakultät einige Kompetenzen und bekam den Rektor der Karlsuniversität als Übergangsverwalter. All das, weil Wolf als Dekan die Fakultät angeblich auf eine “extrem rückwärtsgewandte Linie” gebracht habe.

Bis heute etwa dürfen dort nur Priester-Anwärter studieren, keine Laien und Frauen. Nach Ansicht von tschechischer Bischofskonferenz und Kardinal Vlk hat sich Wolf durch sein Verhalten und seine Standpunkte als Hochschullehrer disqualifiziert.

Der Konflikt der beiden Wölfe - Vlk heißt auf deutsch ebenfalls „Wolf" - dauert schon seit Jahren an. Der Kardinal weiß den Vatikan und die Bischofskonferenz hinter sich, der langjährige Dekan aber stützte sich auf eine Mehrheit des Lehrkörpers. Schon 1996 hatte Vlk Wolfs Ablösung als Dekan durchsetzen können.
55 READERS ONLINE
INDEX
RSS Feed
back to the first page
printer-friendly
CARDINALS
in alphabetical order
by country
Roman Curia
under 80
over 80
deceased
ARTICLES
last postings
most read articles
all articles
CONTACT
send us relevant texts
SEARCH